Versorgungswerke

Vergünstigte Absicherungsmöglichkeiten für Unternehmer und deren Arbeitnehmer

 

Die Versorgungswerke als Sozial- und Selbsthilfeeinrichtungen des Handwerks in Bochum und dem Ennepe-Ruhr-Kreis geben Ihnen u. a. kostenlos Antworten und Entscheidungshilfen auf Fragen wie:

Habe ich meinen Handwerksbetrieb und meine Familie bedarfsgerecht abgesichert?
Was passiert, wenn der Unternehmer durch Krankheit o. ä. ausfällt?
Wie beantrage ich die Kontenklärung oder eine Rente in der gesetzlichen Rentenversicherung?
Wie spare ich als Innungsmitglied Kosten bei gleichen oder besseren Leistungen durch die Vorteile des Versorgungswerkes?

Prüfen Sie uns und nutzen Sie die Vorteile unserer Versorgungswerke!

Einige Dienstleistungen im Überblick:

  • Klärung des Rentenkontos mit persönlicher Bedarfsanalyse
  • Einrichtung einer betrieblichen Altersversorgung
  • Informationsservice zur Berufsgenossenschaft
  • Beratungsservice zur Krankenversicherung
  • Erstellung von branchenspezifischen Absicherungskonzepten
  • Persönliche Versorgungsübersicht
  • Hilfe im Schadenfall
  • Sonderkonditionen über Berufsverbände
  • Umfangreiche Finanzdienstleistungen

 

Ihre Fragen beantworten Ihnen gern die Versorgungswerksrepräsentanten unseres Partners, der berufsständischen SIGNAL IDUNA-Gruppe.

Ihre Ansprechpartner für BOCHUM:
Angela Maser
Telefon: (02 34) 93 73 0-0
angela.maser@signal-iduna.net


Philipp Schönhals
Telefon: (02 34) 41 48 2-152
philipp.schoenhals@signal-iduna.net


Peter Urban
Telefon: (02 34) 32 40 5-50
peter.urban.bo@signal-iduna.net


Anschrift:
SIGNAL IDUNA-Gruppe
Springorumallee 10
44795 Bochum

 

Ihre Ansprechpartner für den ENNEPE-RUHR-KREIS:
Hans-Jürgen Werner  und
Jürgen Riebeling
Telefon: (02 33) 68 19 9-461

Anschrift:
Generalagentur der SIGNAL IDUNA-Gruppe
Mittelstr. 1
58332 Schwelm