Infos und Links im Überblick

Selbstverständlich sind wir bei Fragen für Sie da.

 

Für Betriebe

ZDH-Umfrage zu den Auswirkungen von Corona
Die Auswirkungen des Coronavirus auf die deutsche Wirtschaft insgesamt und natürlich auch auf die Handwerksbetriebe sind bereits aktuell erheblich. Um ein aktuelles Bild von der Betroffenheit der Betriebe zu erhalten führt der ZDH gemeinsam diese Umfrage in der Zeitspanne 02. bis 05. April durch. Vielen Dank, dass Sie sich in diesen wirtschaftlich herausfordernden Zeiten die Zeit nehmen, an der Befragung teilzunehmen!
Zur Umfrage


Soforthilfeprogramm Corona von Bund/Land
Die Website mit den elektronischen Antragsunterlagen ist seit Freitag (27. März 2020) online. Das Verfahren ist ausschließlich medienbruchfrei digital durchführbar; Anträge sind bis spätestens zum 31.05.2020 zu stellen. Dieses Erklärvideo hilft Ihnen bei der Bearbeitung des Antrages. Den Antrag sowie sämtliche Informationen zur Antragsstellung, zur Antragsberechtigung und zur Förderhöhe finden Sie unter dem Link:

www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020

Antragsteller, die nach Antragstellung Fragen/Probleme haben, wenden sich bitte direkt an die Bezirksregierung Arnsberg. Bei Kontaktaufnahme ist zwingend die erhaltene Registrierungsnummer anzugeben. E-Mail-Kontakt unter: soforthilfe@bra.nrw.de


Berufsgenossenschaften bieten Unterstützung an
Zur Milderung der wirtschaftlichen Folgen bieten viele Berufsgenossenschaften Mitgliedsunternehmen schnelle und unbürokratische Hilfen an. Angeboten werden z. B. die Stundung oder auch Ratenzahlung von Beiträgen bzw. Vorschüssen. Nähere Informationen und Hinweise zur Antragstellung finden Sie unter nachfolgenden Links:

Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM): bietet Stundung und Ratenzahlung an
Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM): bietet Stundung an
Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN): bietet Stundung von Beiträgen und Beitragsraten vom 15.3. bis 15.05.2020 an
Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau): bietet Stundung und Ratenzahlung an
Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG): bietet Stundung und Ratenzahlung an


Regelungen zur Stundung der Sozialversicherungsbeiträge
Es besteht dringender Handlungsbedarf: Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen hat in einem neuen Rundschreiben die Möglichkeiten zur Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen modifiziert. Damit der Beitrag für den Monat März nicht eingezogen wird, muss der Antrag heute (26.03.) noch an die Krankenkassen gerichtet werden. Ein Musterformular finden Sie hier.

Damit den Betrieben der Beitrag für den Monat März nicht eingezogen wird, muss der Antrag heute an alle Krankenkassen gerichtet werden, bei denen die Mitarbeiter versichert sind. Sind Beschäftigte bei verschiedenen Krankenkassen versichert, muss der Stundungsantrag bei jeder Krankenkasse separat gestellt werden. 

Ergänzend weisen wir darauf hin, dass der Antrag auf eine Stundung von Unfallversicherungsbeiträgen an die jeweilige Berufsgenossenschaft zu stellen ist.

Antrag Stundung von Sozialabgaben (Word)
Antrag Stundung von Sozialabgaben (PDF)
Rundschreiben GKV-Spitzenverband

 

Kurzarbeitergeld (KUG)– Informationen der Agentur für Arbeit
Vordruck Anzeige über Verdienstausfall
Vordruck Antrag Kurzarbeitergeld
aktueller KUG-Flyer für Unternehmen
Video "So beantragen Sie Kurzarbeitergeld"
zur Homepage Corona der Agentur für Arbeit
Merkblatt 8a Kurzarbeitergeld

Hotline der BA für Arbeit: 0800 4555520  (Montag-Freitag von 08:00-18:00 Uhr)

Steuerliche Hilfen – Infos der Finanzverwaltung NRW
Aktuelle Informationen der Finanzverwaltung NRW
Antrag auf Steuererleichterung
Anleitung zur Erstattung der Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung
Verwaltungsanweisung des Bundesfinanzministeriums

Kredite & Bürgschaften
a) Hilfen von der NRW-Bank
   
FAQ-Corona-Hilfen der NRW-Bank
    Service-Center NRW.BANK: 0211 - 917414800

b) KfW-Corona-Hilfen
    Faktenblatt KfW-Sonderprogramm 2020
    Hotline KfW für gewerbliche Kunden: 0800 - 5399001

c) Bürgschaftsbank Nordrhein-Westfalen
    Hotline 02131 - 5107200
    weiterführende Informationen


Praxis Recht
Arbeitsrechtliche Folgen einer Pandemie (BDA)
Zivilrechtliche Folgen von Leistungsausfällen auf Verträge mit Kunden und Lieferanten (ZDH)


Infektionsschutz und Hygienetipps (Update vom 02.04.)
Schutzmaßnahmen für Handwerker/innen im Kundendienst (Mitteilung der DGUV vom 02.04.)
Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Muster-Merkblatt "Abstand halten"
Merkblatt "Hygiene schützt"
Aushang "Die 10 wichtigsten Hygienetipps"


Angeordnete Betriebsschließungen
Erlass-Maßnahmen (Stand 22.3.2020)
Gesetz- und Verordnungsblatt


Bußgeldkatalog zur CoronaSchV vom 22.03.2020

Bußgeldkatalog im Detail


Tätigkeitsverbot und Verdienstausfall durch Quarantäne
nähere Informationen auf der Seite des Landschaftsverbandes


Pandemieplanung
Informationen und Checkliste finden Sie auf der Homepage des VDBW

Weiterführende Links:

Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
https://www.zdh.de/themen-a-z/coronavirus/

Handwerkskammer Dortmund
https://www.hwk-do.de/37

Landesregierung NRW
https://www.land.nrw/corona

Landeswirtschaftsministerium (MWIDE)
https://www.wirtschaft.nrw/coronavirus-informationen-ansprechpartner

Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
https://www.bmwi.de/Navigation/DE/Home/home.html

Bundesministeriums für Gesundheit:
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Landesgesundheitsministeriums (MAGS):
https://www.mags.nrw/coronavirus

Robert-Koch-Institut
https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Informationen des Auswärtigen Amts:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762


CORONA-Hotlines der Handwerkskammer Dortmund

(www.hwk-do.de)

Corona HOTLINE Ausbildung: 0231 5493-333 
Corona HOTLINE Ausbildungsvertrag: 0231 5493-395
Corona HOTLINE Rechtsberatung: 0231 5493-396
Corona HOTLINE ÜLU & Kurse: 0231 5493-394
Corona HOTLINE Unternehmensberatung unter
https://www.hwk-do.de/artikel/corona-hotline-unternehmensberatung-37,0,606.html